schlechte Magie und Rooftopbars / Bangkok / Tag 2 2.12.16

Nachdem ich gestern nach dem Ankommen und der Massage eigentlich nichts gemacht habe außer mir abends noch ein 3-Eier Omelett zu holen, hab ich heute schon mehr erlebt.
Vormittags hab ich mich mit nem Thaimädel, Phurisa, getroffen und war mir ihr im Terminal 21, einem Einkaufszentrum an der Sukhumvit. Das war mir allerdings ein wenig strange, da die mir vorkam wie ein Ladyboy. Hab dann im selben Einkaufszentrum noch einen Typen gesehen der gefilmt wurde wie er Zaubertricks gemacht hat, allerdings war er schlecht. Fand ich schade für ihn und für das Fernsehen. Abends war ich essen und hab dabei Denise, eine Deutsche, kennengelernt. Haben uns gut verstanden und abends war ich dann mit ihr noch unterwegs auf 2 Rooftop Bars, war mega cool und ich hätte nicht gedacht, dass ich heute noch sowas geiles erlebe lol. Dachte ich bleibe bei Mario Maker One Screen Puzzle Videos. Die erste war im Mariott Hotel und die zweite hieß Above Eleven. Auf dem Weg nach draußen ist mir auch noch ein Neologismus eingefallen. Nämlich “HookerHunters/HookerHuntas” in Anlehnung an Pocahontas 😀
War sehr cool heute und ich glaube Thailand hat noch viel zu bieten für mich 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.